Headerbild Incognito Zahnspangen
Innenliegende ZahnspangeWas sind Lingualbrackets?

Incognito Zahnspange in unserer Berliner Kieferorthopädie

Die Korrektur von Zahnfehlstellungen erfolgt für gewöhnlich durch eine festsitzende Zahnspange. Eine besondere Behandlungsmethode der Kieferorthopädie ist die sogenannte Lingualtechnik. Bei diesem Verfahren bringt der Kieferorthopäde die Brackets nicht an der Vorderseite der Zähne an, sondern an der Innenseite. Dadurch sind sowohl die Zahnspange als auch die Drähte von außen so gut wie unsichtbar.
Glühbirne Zitat
Die Methode wird auch als Incognito-Zahnspange, als linguale Zahnspange oder als “Zahnspange von innen” bezeichnet.

Die wichtigsten Informationen zur Incognito-Zahnspange für Sie


Team Incognito®


Wir beraten Sie gern bei allen Fragen zur Incognito-Zahnspange.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Von außen praktisch unsichtbar
  • Die Incognito Zahnspange bietet die gleiche Bewegungsfreiheit wie eine herkömmliche Zahnspange.
  • Hoher Tragekomfort durch extrem flache Brackets
  • Zu 100 Prozent individuell gefertigt und daher passgenau
  • Keine Schmelzflecken auf der Zahnvorderseite
  • Geringes Kariesrisiko

Ablauf der Behandlung bei CenDenta in Berlin

Individuelle Beratung und Planung Ihrer Incognito-Zahnspange

Die kieferorthopädische Therapie wird in unserem Zahnzentrum in Berlin genauestens an den Patienten angepasst. Ob die Lingualtechnik in Ihrem konkreten Fall eine passende Behandlungsoption darstellt, untersuchen und besprechen unsere erfahrenen Kieferorthopäden von CenDenta im persönlichen Beratungstermin mit Ihnen.

Anschließend planen wir gemeinsam mit Ihnen den Behandlungsablauf. Dafür erstellen wir einen intraoralen Scan Ihres Kiefers. Die Ergebnisse übermitteln wir digital an unser modernes Meisterlabor. Dort werden die Brackets und Bögen individuell für Sie gefertigt. An einem Modell Ihres Gebisses werden die einzelnen Bestandteile präzise positioniert und dann auf eine Übertragungsschiene transferiert. Auf diese Weise übt das spätere Zahnspangen-System nur dort Druck aus, wo er benötigt wird, um die Zähne schonend in die optimale Position und Stellung zu bringen. Für Sie bedeutet das einen maximalen Tragekomfort durch einen passgenauen Sitz.

Eine incognito getragene Zahnspange ist sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene geeignet, da sie die natürliche Ästhetik der Zähne nicht negativ beeinflusst.

Der Behandlungstag

Unmittelbar vor der Behandlung werden Ihre Zähne gereinigt und mit einem speziellen chemischen Mittel auf die festsitzende Apparatur vorbereitet. Die aufgetragene Substanz verbessert die Haftkraft. Anschließend klebt der Kieferorthopäde die Brackets mithilfe der Übertragungsschiene auf die Innenseite der Zähne (lingual/zungenseitig). Um die Zähne in die gewünschte Position und Stellung zu bringen, reichen die Brackets allein nicht aus. Deshalb wird ein speziell für Sie gefertigter Bogen mittels kleiner Gummibänder an ihnen befestigt. Dadurch wird ein gleichmäßiger Druck auf die entsprechenden Bereiche ausgeübt, der die Zahnstellung Schritt für Schritt korrigiert.

Individuelle Fertigung einer Zahnspange in LIngualtechnik
Das Einsetzen der Incognito Zahnspange

Nachkontrolle und Anpassung der festen Zahnspange

Bereits nach kurzer Zeit verfliegt das Fremdkörpergefühl, das die innenliegende Zahnspange anfänglich hervorruft. Erfahrungsgemäß gewöhnen sich die Patienten nach rund zwei Wochen daran und bemerken die linguale Apparatur im Alltag nicht weiter. Wie bei der herkömmlichen festen Zahnspange erfolgen auch bei der Lingualtechnik in regelmäßigen Abständen Kontrolltermine in unserer Praxis in Berlin, um den Verlauf sowie den Erfolg der Behandlung zu dokumentieren und die Zahnspange entsprechend zu justieren.

Wie lange die gesamte kieferorthopädische Behandlung dauert, ist vom Ausgangszustand und dem gewünschten Ergebnis abhängig.

Ihr Beitrag zu einem schönen Lächeln

Der Behandlungserfolg bei der Lingualtechnik wird auch durch Ihre Mitarbeit bestimmt. Da sich Speisereste leicht in den Zwischenräumen verfangen können, ist eine gründliche Mundhygiene für die Gesundheit Ihrer Zähne unerlässlich. Hierfür eignen sich spezielle Interdentalbürstchen, um den Bereich zwischen Draht und Zahn optimal zu reinigen. Zudem sollten Sie die regelmäßigen Prophylaxetermine in unserer Praxis in Berlin einhalten.

Lingualtechnick: Innenliegende Zahnspange
Die Mundhygiene bei einer innenliegenden Zahnspange

Gern geben wir Ihnen weitere Tipps und Hinweise für die Pflege Ihrer unsichtbaren Zahnspange mit nach Hause und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Lingualtechnik bei CenDenta in Berlin

Prinzipiell ist die Lingualtechnik eine attraktive Lösung für alle Patienten, die ihre Zahnfehlstellung ohne ästhetische Einschränkungen korrigieren lassen möchten. Gerade für Erwachsene, deren Kieferknochen bereits voll ausgebildet ist, eignen sich festsitzende Zahnspangen besser als herausnehmbare Spangen. Speziell, wenn einzelne Zähne gerichtet oder der Kiefer erweitert werden sollen, wirkt die lingual getragene Zahnspange besonders gut.

Die Brackets werden aus einer speziellen Goldlegierung gefertigt. Daher ist die unsichtbare Zahnspange auch für Patienten geeignet, die unter einer Nickelallergie leiden. Durch das flache Profil der Komponenten werden Tragegefühl und Aussprache nicht negativ beeinflusst. Ein weiterer Vorteil des flachen Profils liegt in der erleichterten Reinigung der Zwischenräume.

Die Kosten bei der Versorgung mit einem Incognito-System sind sehr individuell. Sie richten sich nach der Art der Zahnfehlstellung und dem Ausmaß der Zahnkorrektur. Um einen verlässlichen Kostenplan für die Lingualtechnik erstellen zu können, sind die Diagnose und ein auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept unerlässlich. Daher findet bei einem persönlichen Beratungsgespräch eine sorgsame Untersuchung durch unsere Experten statt. Anhand der Diagnose legen wir die einzelnen Behandlungsmaßnahmen fest. Erst dann können wir Sie darüber informieren, mit welchen Behandlungskosten Ihre unsichtbare Zahnkorrektur verbunden ist.

Gesetzlich Versicherte:
Die Kosten einer kieferorthopädischen Behandlung für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren werden von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen, wenn die Fehlstellung der Zähne einem mittleren bis ausgeprägten Schweregrad entspricht.

Kosten, die über das Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehen – dazu gehören auch Lingualbrackets – sind von den Patienten selbst zu finanzieren.

Privat Versicherte:
Die Kostenübernahme durch eine private Krankenversicherung ist abhängig vom geschlossenen Behandlungsvertrag. Hierbei kann die Erstattung sehr unterschiedlich ausfallen. Auch ist es möglich, dass der Ausschluss bestimmter Behandlungen oder Wartezeiten vereinbart sind.

Nein, die Tragedauer verlängert sich nicht. Wie lange die feste Zahnspange zu tragen ist, wird im Wesentlichen vom Ausmaß der Fehlstellung bestimmt. Da die Oberfläche der Zahninnenseite härter und widerstandsfähiger ist als die der Zahnvorderseite, bietet die Lingualtechnik optimale Voraussetzungen für eine schonende, effiziente und unsichtbare kieferorthopädische Behandlung.

Die Incognito-Lite-Zahnspange kann zur Korrektur leichter Zahnfehlstellungen, die sich auf den Frontzahnbereich konzentrieren, angewendet werden. Gern beraten unsere Experten der Kieferorthopädie Sie hierzu in einem persönlichen Gespräch. 

Haben Sie noch weitere Fragen zur Incognito-Zahnspange?
Melden Sie sich ganz einfach bei uns.