MKG Chirurg bei der Vorbereitung zur Gesichtschirurgie
AugenlidstraffungKleiner Eingriff, große Wirkung

Augenlidstraffung in Berlin: Frischer, offener Blick statt Schlupflid

Selbst nach einer erholsamen Nacht wirkt Ihr Blick müde und abgeschlagen? Dann könnte eine Lidstraffung in unserer Berliner Praxis für Sie infrage kommen. Kleine Schnitte reichen aus, um Ihren Blick zu öffnen. Sie sehen dadurch wacher und erholter aus. Der Eingriff ist die häufigste ästhetische Operation in Deutschland – wohl weil die kleinen Korrekturen so große Veränderungen bewirken können.
esthetics by cendenta logo
Wir alle sind unterschiedlich, nicht nur im Aussehen. Verschiedene Charaktere, Lebensweisen und Belastungen des Alltags formen unsere Persönlichkeit und unsere Vorstellung von Schönheit.

Ihre Fragen, unsere Antworten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie möchten Ihre Schlupflider in Berlin entfernen lassen?
Gerne beraten wir Sie rund um die Augenlidkorrektur!

Ihre Vorteile bei CenDenta:

  • persönliche Facharztbehandlung
  • ganzheitliche Betrachtung Ihres Gesichts
  • natürliches, ästhetisches Ergebnis
Dr. Nicole Ernst

Frau Dr. med. Ernst – Fachärztin für Mund-, Kiefer- & Gesichtschirurgie

Im Laufe der Zeit zeigen sich die ersten Anzeichen des Älterwerdens. Manche empfinden wir als schön und passend, weil sie uns erfahrener wirken lassen. Andere lassen uns müde und erschöpft oder vorzeitig gealtert aussehen.

Oberlidstraffung in Berlin: Bereit für einen wachen, strahlenden Blick?

Vielleicht stören Sie sich schon seit Längerem an Ihren hängenden Lidern und denken seit einer Weile über eine Korrektur nach. Gerne nehmen wir uns Zeit für ein ausführliches Beratungsgespräch, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Unsere Berliner Gesichtschirurgin Frau Dr. Ernst betrachtet Ihre Augenpartie ganzheitlich und im Gesamtkontext Ihres Gesichts. Geht es nur darum, den Blick zu öffnen? Oder stören Sie sich auch an Fältchen um die Augen, die mit Botox oder Hyaluron korrigiert werden könnten? Sind die Augenbrauen abgesunken und würden von einem Lifting profitieren? Wenn wir verstehen, welche Veränderungen Sie sich wünschen, können wir ein individuell zugeschnittenes Behandlungskonzept erstellen. Am Ende entscheiden Sie selbst, wie Sie aussehen und welche Behandlung Sie in Anspruch nehmen möchten.

Ästhetische Behandlung eines Patienten in der Gesichtschirurgie
Frau Dr. Ernst mit Patient

Was den richtigen Zeitpunkt einer Lidstraffung betrifft, sind Sie übrigens flexibel. Empfehlenswert ist, sich eine Woche Urlaub zu nehmen, damit sich Ihre Lider gut regenerieren können. Zwar könnten Sie auch schon früher wieder arbeiten, aber in den ersten Tagen tragen Sie schmale Streifenpflaster und sollten direkte Sonneneinstrahlung meiden. Mit einer Sonnenbrille können Sie problemlos das Haus verlassen.

Schon bald nach dem plastischen Eingriff können Sie sich über das Ergebnis Ihrer Oberlidstraffung freuen. Laut einer kleinen Studie wirken Patienten nach einer Lidoperation jünger, attraktiver, gesünder und energiegeladener.

Schlupflid-OP in Berlin: Ablauf der Augenlidkorrektur und der Nachsorge

Der natürliche Alterungsprozess der Haut macht auch vor dem dünnen Gewebe rund um die Augenpartie nicht Halt. Dort fallen Falten und erschlaffte Haut sofort auf. Die Lider beginnen zu hängen – in extremen Fällen so stark, dass der Blick beeinträchtigt ist. In manchen Fällen sind Schlupflider auch genetisch bedingt.

1. Schritt: Gründliche Voruntersuchung

Nach dem ausführlichen Beratungsgespräch untersuchen wir Ihre Augenpartie. Wir prüfen, wie die Augen im offenen und im geschlossenen Zustand aussehen, wie groß die Hautüberschüsse sind und ob Entzündungen vorliegen. So können wir die nötigen Maßnahmen und Techniken festlegen, um Ihnen ein frischeres Aussehen zu verleihen.

2. Schritt: Kleiner Eingriff

Bei einer kleinen Operation wird überschüssige Haut entfernt. Bei Bedarf beseitigen wir auch Fett und Muskelgewebe, um Ihren Blick zu öffnen. Es ist sehr wichtig, genau die richtige Gewerbemenge zu entfernen: So bleibt genügend Gewebe übrig, um den Lidschluss zu ermöglichen, andererseits ist eine deutliche Reduktion sichtbar. Unsere Chirurgin Frau Dr. Ernst kennt sich sehr gut mit der Anatomie des Gesichts aus und wählt die Schnitte individuell. Die Narbe platziert sie in die Lidfalte, so dass sie kaum sichtbar ist.

Teilansicht von zwei hübsche Frauen

3. Schritt: Nachbehandlung

Erst die gründliche Nachbehandlung sorgt für ein rundum gelungenes Operationsergebnis. Auch Sie selbst können zu einer guten Wundheilung beitragen! Ruhen Sie sich am Tag der Augenlidstraffung am besten aus. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Oberkörper leicht erhöht ist. Nach der OP kühlen Sie Ihre Augen am besten für ein bis zwei Tage mit kalten Kompressen.

Am sechsten oder siebten Tag nach der Lidkorrektur werden die Fäden gezogen. Nun können Sie spezielle Wund- und Narbengels auftragen, um die Hauterneuerung zu beschleunigen. Gerne erklären wir Ihnen in unserer Berliner Praxis, worauf Sie nach einer Schlupflid-OP achten sollten.

Die Lidkorrektur in unserer Berliner Praxis auf einen Blick:

  • Behandlungsdauer: 20 Minuten pro Seite
  • Krankenhausaufenthalt: nicht nötig
  • Betäubung: Lokalanästhesie, auf Wunsch Vollnarkose
  • gesellschaftsfähig: nach 7 Tagen
  • arbeitsfähig: nach 7 Tagen
  • Make-up: 10 Tage nach der OP
  • Duschen: am Tag des Eingriffs möglich
  • Lesen und Fernsehen: nach 2 Tagen
  • Sport: nach 2 Wochen
  • endgültiges Ergebnis: nach 2 Monaten
  • Haltbarkeit: ca. 10 Jahre

Wir sind für Sie da!

„Wie finde ich den besten Arzt für eine Lidstraffung in Berlin?“ Diese Frage treibt viele Patienten um, die eine Schlupflidkorrektur ins Auge fassen. Natürlich ist die Entscheidung für einen Arzt ganz individuell. Wir können Ihnen nur eines raten: Achten Sie sowohl auf die Qualifikation als auch auf Ihr Bauchgefühl!

MKG Chirurgin Dr. Nicole Ernst
MKG Chirurgin Dr. med. Ernst

Unsere Spezialistin fürs Gesicht: Frau Dr. med. Ernst

  • Leitende Ärztin der Abteilung „Ästhetische Medizin“ bei CenDenta
  • fundierte Kenntnisse aller Nerven und Muskeln des Gesichts (durch Studium der Human- und Zahnmedizin)
  • zweijährige Weiterbildung im Bereich „plastische Operationen“
  • ehemalige Funktions-Oberärztin und Abteilungsleiterin der Charité, eine der größten Universitätskliniken Europas

FAQ rund um die Augenlidstraffung in unserer Berliner Praxis

Die meisten Patienten unserer Berliner Praxis entscheiden sich aus ästhetischen Gründen für eine Oberlidstraffung. In diesem Fall ist die Operation eine Selbstzahlerleistung. Sollten Sie die Augenlidstraffung selbst bezahlen, erstellen wir vor der Behandlung natürlich einen Heil- und Kostenplan in unserer Berliner Praxis. So wissen Sie vorab, mit welchen Preisen zu rechnen ist.

Da die Augenlidkorrektur unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird, ist sie in der Regel nicht mit Schmerzen verbunden. Viele Patienten finden außerdem, dass die Betäubungsspritze angenehmer als beim Zahnarzt ist. Angstpatienten bieten wir auf Wunsch eine Behandlung in Vollnarkose an, damit sie von der Behandlung nichts mitbekommen.

Im Anschluss sind mit Reizungen und Spannungen zu rechnen, meist aber nicht mit stärkeren Schmerzen. Durch eine regelmäßige Kühlung können Sie die Schwellungen und damit Spannungen lindern.

Wie bei jeder Operation können auch bei der Augenlidstraffung Komplikationen auftreten. Zu seltenen Nebenwirkungen zählen Infektionen, Wundheilungsstörungen und wucherndes Narbengewebe. Bei erfahrenen Chirurgen treten solche Komplikationen nur sehr vereinzelt auf.

Zu „gängigen“ Nebenwirkungen der Lidstraffung gehören Schwellungen, Blutergüsse und leichte Wundheilungsschmerzen, die allerdings schnell von selbst wieder vergehen. Schwellungen klingen nach rund ein bis zwei Tagen ab. Blutergüsse verschwinden nach rund einer Woche. Außerdem kann es sein, dass sich die gespannten oberen Lider erst einmal nicht ganz schließen lassen. Auch dieses Phänomen bildet sich schnell zurück.

Gesichtsmasken, Cremes und spezielle Massagetechniken helfen meist nicht gegen erschlaffte Lider. Eine mögliche Alternative zum Skalpell ist der Laser oder der sogenannte Plasma-Pen. Allerdings sind diese Methoden nicht so effektiv wie die Operation. Beim Laser kann außerdem die Narbenbildung weniger ästhetisch ausfallen als bei der Lidstraffung mit Skalpell, da der Laser nicht schneidet, sondern brennt. In unserer Berliner Praxis bieten wir die Augenlidstraffung ohne OP nicht an.

Leider dürfen wir keine Vorher-Nachher-Bilder ästhetischer Augenlidkorrekturen veröffentlichen. Bei Bedarf zeigen wir Ihnen aber gerne Vorher-Nachher-Bilder anderer Augenlidstraffungen in unserer Berliner Praxis.

Die Ergebnisse sind meist 10 Jahre sichtbar. Die OP dreht die Uhr zwar ein paar Jahre zurück, aber der Hautalterungsprozess geht dennoch weiter. Deshalb kann es sein, dass das obere Lid nach einigen Jahren wieder erschlafft. In diesem Fall können Sie den Eingriff gerne wiederholen.

Meist vergehen viele Monate und sogar Jahre, bis sich Patienten für eine Augenlidstraffung entscheiden. Danach bereuen sie häufig, dass sie so lange gewartet haben. Trauen Sie sich und machen Sie den ersten Schritt! Bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch in unsrer Berliner Praxis können Sie sich einen ersten Überblick über die Möglichkeiten verschaffen. Unser Berliner Team ist gerne für Sie da, wenn Sie Ihre Augenlider straffen möchten! 

Bei Fragen oder einem Terminwunsch können Sie uns gerne kontaktieren

Menü