Ihre Fragen, unsere Antworten: Hat man bei der Professionellen Zahnreinigung Schmerzen?

PZR, Professionelle Zahnreinigung, Zahnstein entfernen: Patienten stellen uns immer wieder Fragen rund um die Zahnprophylaxe und die Vorsorge. Das freut uns, denn gut informierte Patienten sind die besten Partner auf dem Weg zu gesunden Zähnen. Deshalb möchten wir heute die Gelegenheit nutzen und im Blog eine weitere häufig gestellte Frage beantworten. Eines vorweg: Eine Professionelle Zahnreinigung verursacht keine Schmerzen! Einige Zähne können jedoch etwas empfindlich reagieren.

Schutz vor Karies & Entzündungen

Die Professionelle Zahnreinigung ist ein wichtiger Baustein der Individualprophylaxe. Wie der Name schon sagt, reinigen wir Ihre Zähne dabei mit professionellen Methoden. Denn das Zähneputzen alleine genügt nicht, um den Zahnbelag zu entfernen. Besonders an schwer zugänglichen Stellen überleben Bakterien die Zahnpflege und können so für Karies und Entzündungen sorgen.

Mit der Professionellen Zahnreinigung beugen wir also langfristig sogar Zahnschmerzen vor! Mindestens zweimal jährlich sollten Sie die PZR dafür in Anspruch nehmen. Bitte nicht verwechseln: Bei der PZR wird mehr als nur Zahnstein entfernt! Für die Reinigung nutzen wir spezielle Pulverstrahlgeräte, mit denen Bakterien sicher entfernt werden können.

Sanfte und schonende Reinigung der Zähne

Unsere speziell dafür ausgebildeten Mitarbeiter entfernen den Zahnbelag sanft und schonend aus den Zahnfleischtaschen und den Zahnoberflächen. Bei CenDenta kümmert sich übrigens eine Dentalhygienikerin um die Vorsorge. Das ist der höchste Ausbildungsstand der zahnmedizinischen Prophylaxe in Deutschland.

Auch nach der Professionellen Zahnreinigung treten in der Regel keine Schmerzen auf. Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne haben sich bereits wenige Stunden später wieder komplett erholt.

Kosten für die PZR: Zuschuss von der Krankenkasse
Viele gesetzliche Krankenkassen bezuschussen die Professionelle Zahnreinigung mit einem Bonus. Die Zuschüsse fallen jedoch sehr unterschiedlich aus und sind teilweise an konkrete Bedingungen geknüpft. Für mehr Informationen sollten Sie sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung setzen.

So beugen wir Schmerzen bei der Zahnreinigung vor

Vereinzelt kann es vorkommen, dass freiliegende Zahnhälse besonders empfindlich auf die Zahnreinigung reagieren. Normalerweise liegt der Zahnhals gut geschützt unter dem Zahnfleisch. Durch Entzündungen oder zu starke Belastungen kann sich das Zahnfleisch jedoch zurückziehen. Dann liegt der Zahnhals frei und schmerzt bei Berührungen oder starken Temperaturunterschieden.

Mögliche Ursachen für freiliegende Zahnhälse

  • Parodontitis
  • Falsche Putztechnik
  • Bruxismus (starkes Zähneknirschen)

Sollten Ihre Zähne besonders empfindlich sein, können wir die Professionelle Zahnreinigung mit einer lokalen Betäubung durchführen. Dazu bringen wir ein Schmerzmittel schonend in die Zahnfleischtasche ein. Sie spüren davon nicht mehr als ein leichtes Druckgefühl!

Und nach der Professionellen Zahnreinigung können Sie dann auch mit Sicherheit behaupten: Das hat gar nicht weh getan!

Die PZR als wichtige Gesundheitsvorsorge
Haben Sie weitere Fragen, zum Beispiel “Wie hoch sind die Kosten für die Professionelle Zahnreinigung? Dann melden Sie sich in unserer Praxis.
Wir helfen Ihnen gerne weiter: 030 21960970

Ihr Zahnarzt in Berlin

Cendenta – Zentrum für Zahnmedizin
Medizinisches Versorgungszentrum


Zeitgemäße Zahnmedizin bei Ihren
CenDenta-Zahnärzten in Berlin

Zahnmedizin/Chirurgie:
Tel: 030 21960970
Fax: 030 51588298150
E-Mail: info@cendenta.de
Für alle Kassen und Privat

Kieferorthopädie:
Tel: 030 515 88298840
Fax: 030 515 88298155
E-Mail: info@cendenta.de
Für alle Kassen und Privat
Cendenta Sprechzeiten
Adresse

CenDenta – Zentrum für Zahnmedizin
Medizinisches Versorgungszentrum
Elsterwerdaer Platz 3
12683 Berlin