Zahnaufhellung: Warum sich ein Bleaching vor dem Urlaub lohnt

Der langersehnte Sommerurlaub rückt mit jedem Tag näher. In unseren Gedanken flanieren wir schon die Strandpromenade entlang, lächeln zufrieden in die Kamera und schicken das erste Selfie an unsere Freunde und Familie zu Hause. Für das perfekte Urlaubsfoto muss aber auch die Zahnfarbe stimmen. Auffällige Verfärbungen lenken selbst vom schönsten Sonnenuntergang ab und trüben die Freude über die festgehaltene Erinnerung. Mit einem professionellen Bleaching bei CenDenta können Sie auch in Ihrem Urlaub selbstbewusst in die Kamera strahlen.

In-Office-Bleaching: So machen wir Ihre Zähne fit für den Urlaub

Die medizinische Zahnaufhellung funktioniert ähnlich wie das Blondieren der Haare. Hierzu tragen wir ein mit Wasserstoffperoxid versetztes Bleichgel auf Ihre Zähne auf und aktivieren dieses mithilfe einer UV-Lampe. Vor der Behandlung decken wir alle sensiblen Bereiche wie Zahnfleisch und Lippen zuverlässig ab. So lassen sich die Zähne schon in einer Sitzung um mehrere Nuancen aufhellen. Und sind Sie mit dem Ergebnis noch nicht ganz zufrieden, wiederholen wir den Vorgang an mehreren Terminen. Möglich ist auch ein zehnminütiges Power-Bleaching mit einem hochkonzentrierten Gel.

Home-Bleaching: Sanfte Zahnaufhellung zu Hause

Wer die Zahnaufhellung lieber in die eigene Hand nehmen möchte, kann dies unter ärztlicher Anleitung in den eigenen vier Wänden tun. Fällt Ihre Wahl auf das Home-Bleaching, erhalten Sie von uns individuell gefertigte Schienen. Diese versehen Sie eine bis zwei Wochen lang mit einem Bleichgel und erzielen somit nach und nach Ihre Wunschfarbe. Das Bleichgel für die Heimanwendung ist weitaus niedriger konzentriert als die chemische Substanz in der Praxis. Bis die gewünschte Farbe erreicht ist, dauert es deswegen länger als beim Bleaching in unserer Praxis.

Laut EU-Kosmetikverordnung dürfen Produkte, die mehr als 0,1 Prozent bis 6 Prozent Wasserstoffperoxid enthalten, nur unter direkter zahnärztlicher Aufsicht angewendet werden.

Internes Bleaching hellt tote Zähne auf

Wurzelbehandelte Zähne können wir zwar nicht wieder zum Leben erwecken, dafür lassen wir sie wieder strahlen. Dies gelingt uns mithilfe der Walking-Bleach-Technik. Hierzu bringen wir das Bleichmittel direkt in das Zahninnere ein und lassen es dort einige Tage einwirken. So erhalten auch Zähne nach einer Wurzelkanalbehandlung ihr ursprüngliches Weiß zurück.

Ganz gleich für welche Bleaching-Methode Sie sich entscheiden. Eines ist gewiss: Mit einem strahlend weißen Lächeln sehen Sie auf jedem Urlaubsfoto blendend aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie die markierten Felder aus.

Ihr Zahnarzt in Berlin:

Cendenta - Zentrum für Zahnmedizin Berlin.
Die CenDenta-Zahnärzte: Zeitgemäße Zahnmedizin

Terminvereinbarung

Für alle Kassen und Privat

Cendenta Sprechzeiten
Adresse

CenDenta Berlin GmbH & Co. KG
Elsterwerdaer Platz 3
12683 Berlin